fbpx
Logo
Eston

Estnische Firmengründung für e-Residenten

WhatsApp
Adam Rang, Kommunikationsdirektor

Sie können überall auf der Welt online ein EU-Unternehmen gründen und verwalten, indem Sie eine von der estnischen Regierung ausgestellte digitale Identitätskarte verwenden. Und egal, wo Sie sich auf der Welt befinden, Sie können eine erhalten, indem Sie sich um die E-Residenz Estlands bewerben, damit Sie auch eine Firma vollständig online von überall aus betreiben können.

Unicount bietet einen einfachen Online-Service zur Gründung eines estnischen Unternehmens. Mit unseren Tutorial-Videos und dem Online-Chat-Support können Sie auch in fünf Minuten oder weniger ein estnisches Unternehmen mit einem virtuellen Büro einrichten. Alles, was Sie brauchen, ist eine digitale Identität, die vom estnischen Handelsregister unterstützt wird. In diesem Artikel teilen wir unsere Expertentipps mit denen von Ihnen, die ein Unternehmen in Estland registrieren möchten.

Wir möchten so viel Hilfe und Beratung wie möglich bieten, weil wir darauf abzielen, unsere Kunden dazu zu befähigen, ihre Unternehmen selbstständig zu führen. Sie können auch unsere kostenlosen Ratschläge auf unserer Website unicount.eu lesen.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Estland

Die häufigste Unternehmensform in Estland ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die wir auf Estnisch osaühing oder OÜ nennen. Esten können bereits seit 2007 online ein Unternehmen registrieren. Unsere jungen Gründer erinnern sich nicht einmal daran, es auf eine andere Weise getan zu haben. Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung bedeutet eine eigenständige juristische Person mit eigenen Finanzen, und Ihre persönliche Haftung ist begrenzt. Wenn beispielsweise Ihr Unternehmen bankrott geht, sind Sie persönlich nicht bankrott.

Unicount bietet einen beeindruckenden Online-Service zur Unternehmensgründung. Zur Registrierung eines Unternehmens benötigen Sie eine unterstützte elektronische Identität, um sich anzumelden und einige grundlegende Informationen über sich und Ihr Unternehmen einzufügen. Da wir ein regulierter Dienstleister sind, müssen wir auch nach Ihrem staatlich ausgestellten Ausweis fragen und ihn überprüfen.

Wie wählt man einen Firmennamen aus

Das erste, was Sie benötigen, ist ein Firmenname.

Sie sollten einen guten Namen mit dem lateinischen Alphabet wählen. Beachten Sie, dass Ihr Firmenname einzigartig und deutlich unterscheidbar sein muss; es darf keine Überschneidung mit vorhandenen Unternehmen und eingetragenen Marken geben. Darüber hinaus möchten Sie möglicherweise überprüfen, ob die Social-Media-Handles und Domainnamen frei sind, und sie auch registrieren lassen. Es ist einfach zu sehen, ob Ihr gewünschter Firmenname verfügbar ist, indem Sie die Website von Unicount besuchen, um Ihren Namen mit estnischen Firmennamen und eingetragenen EU-Marken abzugleichen.

Technisch gesehen können Sie mit der Unternehmensgründung fortfahren, auch wenn ähnliche Namen oder Marken gefunden werden, aber wir raten wirklich davon ab, da Sie in der Zukunft auf viele Probleme stoßen könnten. Eine Ablehnung Ihres Namens würde Ihnen über ein gerichtliches PDF-Dokument mitgeteilt, das in Estnisch verfasst wäre. Wenn dies passiert, können Sie die Bewerbung online ändern und mit einem neuen Namen erneut einreichen.

Wir werden oft gefragt, wie Sie sicher sein können, dass Ihr Name akzeptiert wird. Nun, es gibt keine Möglichkeit im Voraus zu wissen, ob der Firmenname akzeptiert wird oder nicht, es sei denn, Sie registrieren den Namen gegen Gebühr vor. Die Gerichtsschreiber treffen ihre eigenen Entscheidungen. Sie vergleichen auch den Tätigkeitscode und die Markenklassen, wenn nach ähnlichen Namen gefragt wird.

Es könnte sich also manchmal auszahlen, eine andere Tätigkeitsrichtung zu wählen, wenn Sie einen möglichen ähnlichen Namen oder eine Marke sehen.

Wie wählt man einen Tätigkeitscode aus

Die Auswahl Ihrer Haupttätigkeitsbereich könnte der zweitschwierigste Teil bei der Gründung Ihres Unternehmens sein, nachdem Sie einen nicht konfliktierenden Namen gefunden haben.

Sie sehen in der Unicount-Web-App, dass es einfach ist, den Tätigkeitsbereich aus einer Dropdown-Liste der beliebtesten Optionen auszuwählen. Wenn Sie nach zusätzlichen Codes suchen müssen, können Sie die Textsuchfunktion verwenden.

Wählen Sie einfach die Tätigkeit aus, die am besten mit Ihrer geplanten Einnahmequelle übereinstimmt.

Sie können nur eine Tätigkeit während der Anmeldung auswählen, aber Ihr Unternehmen kann mehrere Tätigkeiten haben.

Nach der Anmeldung können Sie Ihren Tätigkeitsbereich technisch gesehen nicht wirklich ändern. Aber Ihr öffentlich angezeigter Tätigkeitsbereich wird automatisch erkannt und gemäß Ihren Jahresabschlüssen aktualisiert, basierend auf der Tätigkeit, die die meisten Einnahmen für das Unternehmen generiert hat.

Und bitte beachten Sie, dass einige Bereiche besonderen Anforder ungen unterliegen und spezifische Tätigkeitslizenzen erfordern, die Sie vor Beginn des Handels erhalten müssen.

Wie viel Stammkapital wird benötigt

Sie können ein Unternehmen mit einem Stammkapitalbetrag starten, der zu Ihrem Unternehmen und Ihren persönlichen Finanzen passt. Das Mindeststammkapital entspricht dem Mindestwert einer Aktie, das 1 Cent beträgt. In unserem Online-Gründungsdienst haben wir das Standard-Stammkapital auf 1 Euro festgelegt. Das Stammkapital sollte auf das Geschäftskonto des Unternehmens von Ihrem persönlichen Konto eingezahlt werden.

Wie erstellt man die Satzung

Alle in Estland über Unicount registrierten Gesellschaften mit beschränkter Haftung haben die gleichen standardisierten Satzungen. Seit Juni 2023 sind die Standardstatuten die kürzesten, die es je gegeben hat, und bestehen aus 7 Sätzen. Alles andere ist im estnischen Handelsgesetzbuch geregelt. Bei Verwendung des E-Business-Registers können Sie tatsächlich mit den Statuten spielen und diese bearbeiten, aber Sie sollten einen guten Grund dafür haben. Sie können die englische Übersetzung der Standardstatuten auf unserer Website mit Erklärungen lesen.

Wie funktioniert das virtuelle Büro

Jedes estnische Unternehmen muss eine registrierte Büroadresse haben. Sie können auch eine ausländische Adresse für Ihr estnisches Unternehmen registrieren, dies würde jedoch effektiv Ihr Unternehmen zu einem steuerlichen Einwohner dieses Landes machen. Gründer, die eine ausländische Adresse wählen, müssen den obligatorischen Kontaktperson-Service abonnieren, den Unicount anbietet.

Da wir keinen Gewinn aus der Bereitstellung einer einfachen Online-Unternehmensgründung erzielen, müssten Sie sich für das jährliche virtuelle Büroabonnement anmelden, um Ihr Unternehmen über unsere Website zu registrieren. Ein Jahresabonnement gewährt Ihnen Zugang zu unserem Client Dashboard. Es handelt sich um eine Selbstbedienungsplattform zum Abrufen Ihrer Post, offizieller Mitteilungen, Messaging und anderer Dienstleistungen, die Sie als Gründer möglicherweise benötigen.

Was passiert als Nächstes

Nach Erhalt der Bestätigung Ihrer Unternehmensregistrierung werden Sie sich wahrscheinlich fragen, welche nächsten Schritte erforderlich sind. Nun, es gibt keine obligatorische Steuernummer, die Sie beantragen müssen, und Sie können mit dem Handel beginnen. Selbst für die Mehrwertsteuer müssen Sie sich erst nach Erreichen bestimmter Schwellenwerte bewerben. Sie müssen nur ein Geschäftsbankkonto eröffnen. Wählen Sie einfach eine der EU-regulierten Fintech-Unternehmen, die Sie gerne als Kunden haben. Banken in Estland eröffnen keine Konten aus der Ferne, und Unternehmen, die von Nichtansässigen kontrolliert werden, haben geringe Chancen, ein traditionelles Bankkonto in Estland zu erhalten.

Was sind die Gebühren und zugehörigen Ausgaben?

Das jährliche virtuelle Büro ist die einzige Ausgabe, die Sie haben würden, bevor Sie Jahresabschlüsse oder Steuererklärungen in Estland einreichen müssen. Der Bedarf an unserem monatlichen Buchhaltungsdienst würde entstehen, wenn Sie sich für die Mehrwertsteuer in Estland anmelden oder wenn Sie Mitarbeiter beschäftigen. Unicount bietet alle Buchhaltungsdienstleistungen, die Sie möglicherweise benötigen, über das Client Dashboard an.

Vielen Dank fürs Lesen

Vielen Dank, dass Sie unseren Artikel über die einfache Unternehmensgründung in Estland gelesen haben. Wenn Sie bereits eine unterstützte elektronische Identität haben, worauf warten Sie dann noch? Sie können sich dem e-Estonia anschließen, indem Sie sich online in etwa 5 Minuten registrieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg beim Aufbau Ihres Online-Geschäfts.